Awards

map

bilding ist für alle, die bei dem Entstehungsprozess beteiligt waren, eine fantastische Geschichte und ein großer kollektiver Erfolg. Die Akzeptanz in der Bevölkerung, die stetig steigende Anzahl von Kindern und Jugendlichen in den bilding-Programmen, die vielen neugierigen Besucher Tag ein Tag aus und das fantastisch angebehme Arbeiten im bilding spiegeln diesen Erfolg wieder.
Es erfüllt uns aber natürlich trotzdem mit großer Freude, dass die Art und Weise, wie bilding entstanden und gebaut wurde, auch von hochkarätigen Juries anerkannt und mit renomierten Architekturpreisen ausgezeichnet wird.
Die größte Freude allerdings besteht darin, dass wir diese Auszeichnungen mit all jenen die uns mit großem Engagement, mit ihrem Wissen und Können, ihrem Kapital und ihrer Kraft unterstützt haben, teilen können.


ZV-Bauherrenpreis 2016
4. Nov. 2016

zv_bh16Aus insgesamt 100 Einreichungen erhielt bilding als eines von 6 ausgezeichneten Bauten den renomierten bundesweiten Bauherrenpreis. Der Preis wird jährlich vergeben und honoriert Persönlichkeiten oder Personenkreise, die sich als BauherrIn, AuftraggeberIn oder MentorIn in besonderer Weise für die Baukultur in Österreich verdient gemacht haben. Dabei steht die architektonische Gestaltung sowie der innovatorische Charakter im Vordergrund. Die Bauten sollen einen positiven Beitrag zur Verbesserung des Lebensumfeldes leisten und eine beispielhafte Zusammenarbeit zwischen BauherrInnen und ArchitektInnen zu außergewöhnlichen Lösungen geführt hat.


1. Preis des Landes Tirol für Neues Bauen 2016
21. Sep. 2016

043archpreis_landtirol2016_0916Alle zwei Jahre zeichnet das Land zusammen mit der Architektenkammer vorbildliche Bauten aus. Aus den 70 Projekten die 2016 zum Wettbewerb eingereicht wurden, wurden zwei Auszeichnungen und vier Anerkennungen für Bauten vergeben, die dem Kriterium einer besonders vorbildlichen Auseinandersetzung mit den architektonischen Herausforderungen unserer Zeit sowohl in ästhetischer wie auch in innovatorischer Hinsicht entsprechen.


Honorable Mention-Special Prize BLUE AWARD 2016!
24. Aug. 2016

14068618_1045326925544737_1818903217757570935_oDie Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen des Institutes für Architektur und Entwerfen der TU Wien lobt biennal und gemeinsam mit dem Verein für Architektur und Raumgestaltung den internationalen Wettbewerb für Studierende – BLUE AWARD – aus. Ausgezeichnet werden Beiträge zur Nachhaltigkeit in Architektur, Raum- und Stadtplanung. Heuer wurden mehr als 200 Projekte aus 34 Ländern eingereicht, aus denen die Jury 15 Entwürfe für die Preisverleihung ausgewählt hat, das bilding wurde mit einem Sonderpreis im Bereich Holzbau ausgezeichnet. Stellvertretend für alle haben Niklas Nalbach, Tobias Dorsch und Ufuk Sagir den Preis im Rahmen des World Congress of Timber im Wiener Rathaus entgegengenommen.


1. Preis beim Rosenheimer Holzbaupreis
23. Juli 2016

rosenheimer_holzbaupreisDer RosenheimKreis e. V. lobte heuer bereits zum vierten Mal den Rosenheimer Holzbaupreis aus. Der Wettbewerb für architektonisch hochwertige Holzbauten aus der Region wird seit 2006 mit großem Erfolg durchgeführt. Es können sich alle interessierten Bauherren, Architekten und Planverfasser aus dem südostbayerischen Raum, Stadt München und Umland, dem Salzburger Land und Tirol beteiligen.


 

 

 

image image image image image image image image image image image image image image image