KNST Kunst und Architektur frei nach Ernst Jandl


map

ein bilding-Programm für und mit SchülerInnen der VS Innere Stadt, Innsbruck
vom 25. Feber – 15. Mai 2016

Kunst und Kultur öffnen Welten. Welten voller Farben, Formen und neuer Einsichten. Wir wollen die Fantasie und Ausdrucksmöglichkeiten von jungen Menschen fördern und ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Gestaltungskompetenzen stärken, einen kreative Freiraum bieten, in dem sie ich zu starken Persönlichkeiten entwickeln können.
Von Jandl´s experimenteller Lyrik und visuellen Poesie, von seinem Sprachspiel und verquerten Wortwitz inspiriert wollen wir einen gestalterischen Bogen spannen. KünstlerInnen aus unterschiedlichen Sparten werden sich gemeinsam mit den SchülerInnen auf eine visuelle, formen- und farbenreiche Sprachreise begeben, künstlerische Perspektiven bieten und Techniken erarbeiten, thematisch begleiten und in der kreativen Umsetzung unterstützen.

Ausgehend von ausgewählten Gedichten von Ernst Jandl wird mit den SchülerInnen ein kreativer Schaffensprozess eingeleitet. In 6 Einheiten von jeweils 3 Stunden bieten wir praktisches Experimentieren in der Malerei, Bildhauerei, Design und Architektur, sodass ein weites Feld im gestalterischen Ausdruck sowohl für jeden einzelnen als auch für die Gruppe erfahren werden kann.




Galerie

image image image image image image image image image image image image image image image