PublikationenStadtkochbuch – Wie schmeckt die Stadt?

Kochbuch_VLS

Das Stadtkochbuch basiert auf dem Workshop “food on foot” von Stiftung Freizeit im Rahmen des Symposiums “get involved III” auf der Biennale 2016 und ist als Prototyp für eine Reihe von partizipativen Workshops urbaner Interaktionen in Rezeptform zum “Nachkochen” gedacht. Es soll damit das Bewusstsein für unterschiedliche Qualitäten von Stadträumen schärfen und Möglichkeiten zum Mitgestaltung aufzeigen – frei nach dem Motto: “Lass dir nicht alles kochen – tisch’ lieber selber auf!”