11 - 19 Jahre

-

dienstags 18:00 – 20:00

Anmeldung erforderlich

Künstlerische Leitung

Von der Vorstellung zum Image, vom Bild zur Vision, von der Gegenwart in die Vergangenheit und zurück in die Zukunft. Wir werden Bilder nicht nur sehen, sondern auch bauen, mit Licht malen, mit Ton zeichnen oder mit Zeit spielen bis wir einen Raum gebaut haben, der uns in seiner Tiefe, Form und Dichte überraschen wird. Der Fotoapparat ist nur Werkzeug, das Stativ ein drittes Bein, die Kamera ein viertes Auge und das Mikro die Verdoppelung unserer Ohren.

Wir begeben uns auf die Suche – analog und digital – durch den Sucher, die Linse, das Objektiv, über Kopfhörer am Schnitt- und Mischpult, auf Papier oder am Bildschirm und tauchen ein in eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten.

…reflexartig zog er die Kamera, schoss sich in den Spiegel und stieg von der Leinwand ins Entwicklerbecken…

 

Anmeldung ab Anfang September