für alle

-

ab 10:00 Uhr

Architektur- Werkstatt

Im Rahmen der heurigen Architekturtage haben wir unseren zukünftig neuen Standort am Rapoldipark thematisiert.

Begleitet durch Arkki, die finnische Architekturschule für Kinder und Jugendliche und Partnerinstitution, untersuchten wir den Park als Lebensraum und  architektonisch bespielt. Wir sammelten Ideen und Meinungen, forschten nach der Geschichte des Ortes, versetzten uns in die NutzerInnen des Parks und entwickelten eine Landschaft in der Stadt.

Zusammen mit der Volksschule Leitgeb und ParkbesucherInnen, Kindern, Jugendlichen und Eltern, entstanden Modelle in unterschiedlichen Maßstäben, Pläne und Ideen für Plätze und Orte in der Stadt, so wie wir sie uns wünschen und gestalten würden.