Frau Haus liebt Herrn Landschaft…


map

Von 30. Juni bis 7. Oktober 2017 ist im aut eine Ausstellung des renommierten norwegischen Architekturbüros Snøhetta zu sehen. International bekannt wurde Snøhetta durch das von ihnen geplante Opernhaus in Oslo und dessen begehbarer Dachlandschaft. In Tirol hat Snøhetta vor kurzem die Swarovski Kristallwelten um ein Restaurant und den Spielturm mit Spiellandschaft erweitert.

Die eigens für das aut konzipierte Ausstellung „relations“ macht den für Snøhetta so charakteristischen interdisziplinären, sozialen und landschaftsbezogenen Ansatz sicht- und erlebbar. Als zentrales Element wird eine „soziale Landschaft“ gebaut, auf der man liegen, sitzen und gehen kann, die zu einer neuen Art der Raumwahrnehmung animieren will oder zum Picknicken einlädt. Neben dieser 1:1-Intervention werden zahlreiche Projekte mit Entwürfen, Prototypen, Modellen und Fotos vorgestellt.

Bei den in Kooperation mit dem aut angebotenen Architekturworkshops „Frau Haus liebt Herrn Landschaft“ wird die im aut installierte Raum-Landschaft als großes Landschaftsmodell genutzt. Gemeinsam werden unterschiedliche Bauplätze gesucht und kleine Modelle gebaut. Die Kinder können dabei entdecken, wie sehr sich Haus und Landschaft räumlich ergänzen und bereichern können.

die workshops werden in folgenden zeiträumen angeboten
Montag 3. Juli bis Donnerstag 6. Juli 2017
Montag 2. Oktober bis Freitag 6. Oktober 2017

workshopdauer
ca. 1,5 Stunden

alter
für alle Schulstufen geeignet (individuell angepasst)

kosten
Ausstellungsbesuch und Workshops sind kostenlos

Bei Interesse bitten wir um baldigste Kontaktaufnahme unter 0699.128 47 939 oder E-Mail an info@bilding.at




Galerie

image image image image image image image image image image image image image image image