technik bewegt 2010


map

Von 11. bis 15. Oktober 2010 findet österreichweit erstmals die Impulswoche „technik bewegt“ statt. In eigens dafür entwickelten Workshops und Exkursionen wird den Tiroler SchülerInnen der 8. und 9. Schulstufen die Möglichkeit geboten, mehr über Technik, Baukultur und Ziviltechnikerberufe zu erfahren.Exkursionen zu aktuellen Baustellen oder Gebäuden und informative Gespräche bieten den SchülerInnen interessante Einblicke in die moderne Baukultur. ExpertInnen in Architektur, Ingenieurwesen und Vermessungswesen bearbeiten gemeinsam mit den SchülerInnen umfangreiche, interdisziplinäre und aktuelle Themen.Vor allem wird versucht, speziell in Fächern wie Physik, Chemie, Mathematik, Geografie, Geometrie und Technisches Werken, Aspekte aus der Baukultur anschaulich und damit nachhaltig in den Unterricht miteinzubauen.Diese Woche soll als jährliche Veranstaltung zum fixen Bestandteil in der Berufsorientierung für die 8. und 9. Schulstufe werden.

Die Workshops und Exkursionen sind kostenfrei und werden über das aut. architektur und tirol organisiert.

Info und Termine: mag.arch. Monika Abendstein
monika.abendstein@aut.cc
0512 571567 oder 0699 12847937

Das Programm wird in Kooperation mit dem Landesschulrat für Tirol abgehalten.
Veranstalter dieser Impulswoche sind die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Initiative Baukulturvermittlung bink und dem aut. architektur und tirol.



Galerie

image image image image image image image image image image image image image image image