Architekturtage 2018

für junge Menschen von 9 bis 14 Jahren

Fr 8. Juni '18, 15:30


map

Architekturtage 2018 in Tirol: Architektur bewegt

Zwischen den Gleisen: Das Innsbrucker Hauptbahnhofareal

Unter dem Motto „Architektur bewegt“ finden am 8. und 9. Juni in ganz Österreich wieder die Architekturtage 2018 statt – die größte biennale Veranstaltung für Architektur und Baukultur, die das Bewusstsein für gute Gestaltung schärft und dazu beiträgt, Architektur in ihrer Vielfalt wahrzunehmen.

für Kinder:
„Ich seh ich seh, was du nicht siehst“
eine Stadtteilführung von Kindern für Kinder

Freitag, 8 Juni, 15.30
Treffpunkt: bilding
TeilnehmerInnenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich unter office@aut.cc

Dieses einfache Kinderspiel regt an, einmal genauer hinzusehen und überrascht selbst jene, die glauben eigentlich schon alles gesehen zu haben. Deshalb laden unsere Kinder und Jugendlichen der bilding Stadtwerkstatt, die sich seit Herbst 2017 intensiv mit dem Innsbrucker Hauptbahnhofareal auseinandersetzen, zu einem Spaziergang zu den unbekannten Orten auf diesem Areal ein. Denn genau hinssehen heißt, über Orte nachzudenken und neue Ideen zu diskutieren.

Für Überraschungen alles was den Bahnhof betrifft ist gesorgt – AUGEN AUF UND DURCH

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit aut. architektur und tirol statt.
Das umfangreiche allgemeine Tiroler Programm finden sie auf aut.cc.

Ein österreichweites Projekt der Kammern der Architekten und Ingenieurkonsulenten und der Architekturstiftung Österreich.
Architekturtage in ganz Österreich



Galerie

Architekturtage 2018

  • ich möchte meinem und allen anderen Kindern weiterhin den kostenfreien Zugang zum Programm von bilding mit meiner Mitgliedschaft im bilding Förderverein ermöglichen. Senden Sie mir bitte die entsprechenden Unterlagen zu.
image image image image image image image image image image image image image image image