Wie die Geschichten ins Buch kommen

ab 8 Jahren

Fr 22. April '16, 14.00 – 16.00 Uhr


10 €

map

Treffpunkt: 14:00 Uhr vor der Alpina Druckerei (Hallerstraße 121)
Exkursion Alpina Druckerei

In Kooperation mit WEIS RAUM

Treffpunkt: Druckerei ALpina, Hallerstr. 121

Früher – vor laaaaanger Zeit hat es Erzähler gegeben, die von Dorf zu Dorf gewandert sind und den Menschen von mächtigen Riesen, garstigen Zwergen, rätselhaften Zauberwesen oder kilometerlangen Luftgewächsen berichteten. Wie aber werden Geschichten heute weitergegeben? Und wie kommen sie in ein Buch?

Nach dem mündlichen Weitererzählen wurden irgendwann einmal diese Geschichten aufgeschrieben und von einander abgeschrieben – kopiert – und später dann hat da jemand eine Maschine erfunden, die ganze Geschichten nicht nur einmal, nicht nur ein paarmal, sondern gleich hunderte Male vervielfältigen konnte – die Buchdruckmaschine. Wie das geht und was die macht? Das werden wir uns 1:1 in einer großen Druckerei anschauen, vom Layout bis zum fertigen Buch und alles was dazwischen passiert. Begleitet werden wir dabei von der Insiderin und Künstlerin Heidi Holleis.




Galerie

Wie die Geschichten ins Buch kommen

  • ich möchte meinem und allen anderen Kindern weiterhin den kostenfreien Zugang zum Programm von bilding mit meiner Mitgliedschaft im bilding Förderverein ermöglichen. Senden Sie mir bitte die entsprechenden Unterlagen zu.
image image image image image image image image image image image image image image image