image

KLIMA – Baukulturkompass, Ausgabe 9, 09/2023

für jedes Alter

In einem Ökosystem hängt alles mit allem zusammen und ist voneinander in Wechselwirkungen abhängig. Dabei gibt es unterschiedliche Aspekte und Organismen, die alle ihren Platz im System haben. Wenn nur eines aus dem Gleichgewicht gerät, hat dies Auswirkungen auf die gesamte Struktur.
Dies ist unser Ansatz zum Thema „Klima“ im Baukulturkompass #9. Egal ob das Schulklima mit dem Fokus auf das Zusammenwirken von Schüler:innen oder die großflächige Betrachtung von Landschaft oder die Auswirkungen von Alltagshandlungen, alles hängt zusammen. Das war schon immer so, also eigentlich nichts Neues. Das Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit unseres weltweiten Ökosystems hat jedoch in den vergangenen Jahren nach dessen grober Misshandlung seit Beginn der Industrialisierung stark zugenommen. Daher wollen auch wir mit dem Fokus „Klima“ (im Kontext mit Baukultur) in dieser Ausgabe der allgemein erwachten Aufmerksamkeit Rechnung tragen und den Lehrpersonen Möglichkeiten für den Einsatz in unterschiedlichsten Fächern durch Methoden und Material bieten. Dies kann fächerübergreifend, fächerver- bindend oder additiv erfolgen. Im „Klimathema“ sind natürlich Klimaschutz und Klimaanpassung ebenfalls enthalten.

Wie funktioniert der Baukulturkompass? In dieser Ausgabe finden Sie insgesamt fünf verschiedene Module zum Thema, die kurz beschrieben sind. Sie eignen sich für den Einbau in den Unterricht an der Schule, können aber selbstverständlich auch im außerschulischen Bereich eingesetzt werden. Der Altersschwerpunkt ist auf die Sekundarstufe I gelegt, also für Schüler:innen von 10 bis 14 Jahren. Nachfolgend finden Sie die zusätzlichen Unterlagen und Aufbereitungen sowie vielfältiges weiterführendes Material zum Thema.

Download BKK9 (pdf 3.27 MB)

alle Details unter www.bink.at

In Kooperation mit

Mit freundlicher Unterstützung von