image

KONSTRUKTION – Baukulturkompass, Ausgabe 4, 10/2014

für jedes Alter

Die vierte Ausgabe des Baukulturkompass widmet sich dem Zusammenspiel aus Konstruktion, Kräften und Körpern. Um zu verstehen, wie Bauten trotz großer Höhe oder enormen Gewichtes stabil bleiben, testen wir verschiedene Phänomene und Techniken mit unseren Körpern und im Modell. Wir lernen, dass eine Brücke nicht immer Schrauben benötigt oder wie Papier zu einem Baumaterial werden kann.
Der Baukulturkompass will Sensibilität für die gestaltete Umwelt wecken und Lust machen, die eigene Umgebung bewusster zu erleben und zu hinterfragen. Dabei geht es genauso um Objekte des alltäglichen Lebens wie um spektakuläre Architektur und Baukultur. Junge Menschen lernen, Bauwerke und Räume nach ihren Qualitäten zu erkennen und machen Erfahrungen, die ihnen später bei eigenen Entscheidungen beim Bauen und Wohnen helfen können.

Download BKK4-Konstruktion (pdf 2.64 MB)

alle Details unter www.bink.at

In Kooperation mit

Mit freundlicher Unterstützung von