Technik bewegt


map

Die Impulswoche „technik bewegt“ bietet allen Schulen Workshops, die Einblick in das interessante Berufsfeld von ZiviltechnikerInnen speziell in jenes der ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen geben. Mit den unterschiedlichen Angeboten wendet sich die Impulswoche speziell an Jugendliche ab der 8. Schulstufe, um im Sinne der Berufsorientierung auf technische Berufe aufmerksam zu machen und Interesse dafür zu wecken.

„technik bewegt“ vermittelt planende, technische Berufe auf jugendgerechte und spannende Weise und zeigt die Bedeutung der ZiviltechnikerInnen für die Gestaltung unseres Lebensraums auf.
Die Veranstaltungsreihe wird österreichweit gleichzeitig durchgeführt und mit einem Fotowettbewerb ergänzt.

 

Diese jährlich stattfindende Projektreihe entsteht in Zusammenarbeit mit bink, der Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen, der Kammer der ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen für Tirol und Vorarlberg und wird vom Landesschulrat Tirol unterstützt.

bink_logoarchinglogo_quer_gross

 

Nähere Informationen zu den vergangenen Jahren gibt’s hier

2014

2015

2016




Galerie

image image image image image image image image image image image image image image image